Bürgerstraße 56

Objektbeschreibung

Das Anwesen "Bürgerstraße 56" wurde um 1897 mit einem Mehrfamilienhaus überbaut. Im Laufe der Geschichte des Hauses war dieser auch Sitz der einstigen Motorradmanufaktur Willi Ostner. Die Firma selbst firmierte unter O.D. Werke. Dieser Teil der Hausgeschichte ist mit einer großen, weithin sichtbaren, Werbung im Stil der 20er Jahre auf der Giebelseite des Hauses nachzulesen.

Durch die hohe künsterliche Substanz wurde das Objekt unter Mitarbeit und Auflagen des Denkmalschutzamtes und der Stadterneuerung Dresden (zuständig für die ausgewiesenen Sanierungsgebiete) fachgerecht saniert und restauriert.

Der typische Charakter des Objektes wurde erhalten und wertsteigernd umgesetzt. An der Fassade zur Straßenfront blieben der Glattputz und die Sandsteinornament  erhalten bzw. wurden diese neu nachgebildet. Eine großzügige und sehr ruhig gelegene Gartenanlage liegt im Innenhofterrain.Somit bildet das Objekt  Bürgerstraße 56 mit dem Objekt Bürgerstraße 54 einen hohen Wohnwert in zentraler, idyllischer Lage mitten in der Großstadt Dresden.

  Bestandsbilder vor Sanierung

  Objektbilder nach Sanierung

                                        

Bürgerstraße 54       

Objektbeschreibung

Das Anwesen "Bürgerstraße 54" wurde um 1891 mit einem Mehrfamilienhaus im Stile der Gründerzeit überbaut. Die historische Umgebung spielgelt die Wohnkultur der damaligen Zeit wieder. Das gesamte Ensemble der Bürgerstraße wurde um die Jahrhundertwende erbaut.

Das Bauwerk selbst wurde unter Mitarbeit und Auflagen des Denkmalschutzes und der Stadterneuerung Dresden (zuständig für die ausgewiesenen Sanierungsgebiete) fachgerecht saniert und restauriert. Dadurch konnte der typische Charakter des Wohnhauses erhalten und wertsteigernd umgesetzt werden.                       

Der strukturierte Putz an der Fassade und die Sandsteinelemente zur Straßenfront blieben erhalten  bzw. wurden neu nachgebildet. Die Gartenanlage des Wohnhauses im Innenhof ist ruhig gelegen und wurde komplett neu gestaltet. Hierdurch wird der Wohnwert des Objektes erheblich gesteigert. Eine idyllische Lage mitten in der Großstadt.

 

 

 

     

 

Objektbilder vor Sanierung  

 

Objektbilder nach Sanierung

 

                                                 

Bürgerstraße 46

Objektbeschreibung

Bei dem Anwesen "Bürgerstraße 46" handelt es sich um ein 4 - geschossiges Wohngebäude aus der Gründerzeit. Die gewachsene Wohnkultur spielgel sich in den umliegenden Mehrfamilienhäusern wieder. Sie alle wurden um die Jahrhundertwende erbaut. 

Die ansprechende Architektur mit den Schmutzputzelementen und der aufgehenden Mansarde spiegelt das Flair dieser Zeit wieder und bietet nach der aufwendigen Sanierung ein repräsentatives und angenehmes Wohnen.

Das Bauwerk selbst wurde unter Mitarbeit und Auflagen des Denkmalschutzamtes und der Stadterneuerung Dresden (zuständig für die ausgewiesenene Sanierungsgebiete) fachgerecht saniert und restauriert. Dadurch wurde der typische Charakter  des Objektes erhalten und wertsteigernd umgesetzt. Der strukturierte Putz an der Fassade und die Sandsteinelemente zur Straßenfront blieben erhaltenbzw. wurden neu nachgebildet.In dem ruhigen Innenhofterrain wurde die Gartenanlage neu gestaltet und für alle Mieter zur gemeinschaftlichen Nutzung übergeben. Dies unterstreicht u.a. den Wohnwert dieser idyllischen Lage mitten in der Großstadt.

Alle Wohnungen sind sehr gut in der Raumaufteilung mit größtenteils überdurchschnittlichen Raumhöhen und verfügen über einen Balkon zur Außenanlage des Mehrfamilienhauses. Im Zuge der Baumaßnahmen wurden, soweit nicht erhaltenswert, Innenwände, Fenster, Putz, Böden,Dacheindeckung usw. komplett erneuert.

Bestandsbilder vor Sanierung

Bestandsbilder nach Sanierung

                                        

steuersparerimmobilien.de
info(@)steuersparerimmobilien.de
Telefon:
Telefax:
+49 351 8985233
+49 351 8985250
Torgauer Str. 37 - Brunnen Torgauer 37 - Aussenansicht Konkordienstr. 47 - Brunnen